Eine digitale Gesellschaft ist ohne mobiles Arbeiten nicht denkbar

Digitale Gesellschaft – was ist das eigentlich?

Wenn ich schon bei der Organisation des Saarcamp 2017 mithelfe, so dachte ich mir, kann ich auch gleich mal an der Blogparade teilnehmen. Ist mein erster Beitrag für eine solche überhaupt. Und welches Thema würde sich da besser eignen, als das Schwerpunktthema des Saarcamps – die Digitale Gesellschaft. Digitalisierung? Ist doch ein alter Hut… Immer noch werden wir in den Medien mit Schlagworten wie „Digitalisierung“, „Digitale Gesellschaft“, „Digitale Transformation“ oder „Industrie 4.0“ bombardiert. Aber sind wir doch mal ehrlich – das digitale Zeitalter kommt nicht erst – es ist längst da. Ob im privaten oder beruflichen Bereich, kaum etwas geht doch noch ohne die vielen kleinen, und größeren, digitalen Helferlein…
Mehr Lesen

Nützliches aus dem Internet

Link, Link, Link – Nützliches aus dem Internet

Hier möchte ich eine hoffentlich ständig wachsende Sammlung von Links unter der Kategorie „Nützliches aus dem Internet“ anlegen, die uns Office Managern das Leben und die Arbeit leichter machen. Vorschläge und Tips sind wie immer gerne willkommen!

Der Druck von Serienetiketten mit Word ist sehr einfach.

Serienetiketten in Word: Weihnachten kommt immer so plötzlich

Das kennen wir ja alle: Weihnachten kommt ja bekanntlich immer plötzlich und dann müssen die Weihnachtsgrüße verschickt werden. Da das je nach Umfang eine größere Aktion sein kann, will ich diesen Blogeintrag schon heute diesem Thema widmen. Ich arbeite mit den gängigen Office-Produkten, daher beziehen sich die folgenden Tips auch auf diese Programme (Version 2010). Microsoft Word bietet uns da die praktische Möglichkeit der Serienetiketten (natürlich nicht nur um damit Weihnachtsgrüße zu versenden…). Man kann diese Option auch für Serienemails oder natürlich den klassischen Serienbrief nutzen, aber eben auch um die Adressen auf die Umschläge zu bekommen und vieles mehr. Richtig vorbereitet ist das auch alles kein Hexenwerk. Serienetiketten: Gut…
Mehr Lesen

Im Jahresgespräch werden oft Nägel mit Köpfen gemacht.

Jahresgespräche – des einen Freud, des anderen Leid

So, die Sommerpause im Easy-office.tips-Blog ist zu Ende – sie hat etwas länger gedauert, als ich eigentlich wollte, aber nunja, so ist das halt manchmal. Das Jahr geht inzwischen mit großen Schritten dem Ende zu – für viele von uns heißt das nicht nur, sich mental schon mal mit den Tätigkeiten zu beschäftigen, die den Jahreswechsel prägen, sondern auch sich auf das Jahresgespräch mit dem Chef vorzubereiten. Manche werden jetzt aber auch sagen: Jahresgespräch? Gibt’s bei uns nicht. Brauchen wir auch nicht. Oder vielleicht sogar: Will ich nicht, ich hab Angst davor. Doch diese Gespräche sind wichtig – nur werden sie oft nicht richtig vor- und nachbereitet. Daher möchte ich…
Mehr Lesen