Schlagwort Archiv: Vortrag

der bSb ist eine großartige Community für Sekretärinnen aus ganz Deutschland

9. bSb Offsite Treffen: Von PS, Pfeiffen und Psychopathen

Am 16. Oktober 2015 fand im Maritim Hotel in München das 9. bSb-Assistenz-Offsite Treffen statt. Von diesem Treffen, das ich in diesem Jahr zum ersten Mal besucht habe, möchte ich euch heute gerne berichten. „Assistenz zwischen Macht und Ohnmacht“ Die diesjährige Offsite-Tagung des bSb stand unter dem interessanten Motto „Assistenz zwischen Macht und Ohnmacht“. Dabei konnten die Besucher sich nicht nur zwei spannende und kurzweilige Vorträge anhören, sondern sich auch von erfahrenen Coaches beim Speedcoaching Tips für den Alltag holen. „Good, better, best! PIMP YOUR OFFICE! So wird aus Chef & Assistenz ein „Winning Team.“ Dies war das Motto des ersten Vortrags von Christine Walker (www.plu.de). In einem Highspeed-Vortrag erklärte…
Mehr Lesen

PowerPoint: Schicke Präsentation statt Textwüste

Auf den ersten Blick schein PowerPoint ein einfaches Programm zu sein, um Inhalte an ein bestimmtes Publikum zu vermitteln. Doch dabei kann man eine ganze Menge falsch machen. Jeder, der schon einmal in einer sterbenslangweilgen, langatmigen Präsentation gesessen hat, während der Vortragende jedes einzelne Wort der viel zu überladenen Folien abgelesen hat, weiß, was ich meine. Häufig übersehen die Präsentierenden, dass bei einer Präsentation nicht die Powerpoint-Folien im Mittelpunkt stehen (sollten), sondern der Redner. Denn er will eine bestimmte Wirkung erzielen und sein Ziel erreichen. Dazu muss er im Mittelpunkt stehen und die Aufmerksamkeit des Publikums auf sich ziehen. Wer sich hinter seinen Folien versteckt, wird scheitern, genauso wie derjenige,…
Mehr Lesen