Grußkartentext: Die richtigen Worte zur richtigen Zeit – Teil 1: Glückwünsche zum Geburtstag

Grußkartentext: Die richtigen Worte zur richtigen Zeit - Teil 1: Glückwünsche zum Geburtstag

Dem Chef fällt siedendheiß ein, dass er noch Frau Meier zum Firmenjubiläum gratulieren muss und auch Herr Schmidt würde sich sicher über ein paar warme Worte zu seinem Ruhestand freuen. Klar hat er selbst keine Zeit und keine Idee, aber seine “gute Fee” macht das schon. Also bekommt die Sekretärin die ehrenvolle Aufgabe, sich ein paar schöne Worte für den entsprechenden Anlass ausdenken zu müssen.

Kommt euch das bekannt vor?

Mir geht es jedes Mal so, daß mir gerade dann, wenn es dringend ist, nichts passendes einfällt, oder daß ich so viel andere Sachen zu tun habe, daß ich eigentlich keine Zeit dafür habe. Natürlich hilft einem das Internet weiter, klar, aber der Sinn dieses Blogs ist es ja, all die nützlichen Kleinigkeiten, die uns im Berufsalltag weiterhelfen, zusammen zu fassen und an einer Stelle leicht auffindbar zu machen.

Daher beschäftigt sich mein Beitrag heute mit Vorlagen für Grußkarten für Geburtstage. Andere Themen werden in anderen Beiträgen folgen. Einige haben sich schon im Laufe meines Berufslebens in meinem Archiv angesammelt, aber ich bin froh um jede weitere Idee, gerne auch ausgefallenere Formulierungen, die nicht 0-8-15 sind. Also kommentiert, was das Zeug hält, ich bin gespannt :)

 


Vorschlag 1:

“Je älter man wird, desto mehr schätzt man die Kunst des konstruktiven Schweigens.”

Ezra Pound (1885-1972), amerik. Dichter

Sehr geehrter Herr XYZ,

schweigen möchte ich allerdings nicht, sondern Ihnen ganz herzlich zum Geburtstag gratulieren.

Ich wünsche Ihnen Gesundheit und einen schönen Tag im Kreise Ihrer Familie und Freunde sowie weiterhin Freude und viel Erfolg in Ihrem beruflichen Umfeld.

 


Vorschlag 2:

Sehr geehrter Herr xxx,

oft scheint uns die Zeit wirklich davonzulaufen. Man fragt sich an jedem Geburtstag: Wo ist das Jahr geblieben? Vielleicht ist es kein schlechter Rat, gelegentlich innezuhalten und “Zeit” bewusster zu erleben, als uns ständig vom hektischen Tagesgeschäft treiben zu lassen.

Wir wünschen Ihnen für die nächsten zwölf Monate vor allem auch viele, schöne, erholsame Stunden, Zeit für sich selbst, für die Menschen und die Dinge, die Sie lieben.

Herzlichen Glückwunsch!

 


Vorschlag 3:

Allgemein ist die Hast, weil jeder auf der Flucht ist vor sich selbst.

Friedrich Nietzsche

Lieber …,

wir beklagen nicht selten den Stress in unserer technisierten Welt und fragen uns, wo die Zeit, die wir hektisch durchlebt haben, geblieben ist. Es scheint ein altes Problem zu sein, wie das Zitat zeigt.

Für alles, was Sie sich die nächsten 12 Monate vorgenommen haben, wünschen wir Ihnen Zuversicht und viel Erfolg, aber neben aller Arbeit auch ein paar “überschüssige” Stunden zur Entspannung, um zu sich selbst zu finden und Kraft zu sammeln für neue Aufgaben.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH und alles, alles Gute!

 


Vorschlag 4:

Die vergangene Zeit beklage nicht,

die zukünftige Zeit erfrage nicht.

Allein die Gegenwart hat Wert,

was wahr und sein wird – frage nicht.

Sinnspruch aus Persien

 

Sehr geehrter Herr …

getreu den Worten eines persischen Dichters wünschen wir Ihnen, dass Sie das heutige Datum genießen. Zur Vollendung Ihres … Lebensjahres gratulieren wir mit Freuden und wünschen Ihnen von Herzen alles Gute, insbesondere Gesundheit und weitere Schaffenskraft im Unternehmen …

Gerne nehmen wir die Gelegenheit auch zum Anlass, uns bei Ihnen für die konstruktive Zusammenarbeit in der Vergangenheit zu bedanken.

Wir wünschen Ihnen einen fröhlichen Tag im Kreise Ihrer Familie und Ihrer Gäste.

 

Beitragsfoto: Pixabay.com

1 Kommentar

  1. Pingback: OneNote – Der unterschätzte Vielseiter | Easy-Office.Tips

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.