Schlagwort Archiv: Outlook

Excel Tastaturbefehle: Kurz und nützlich

Automatische Terminbearbeitung in Outlook 2016

Willkommen in der schönen neuen Technikwelt. KI halten ja immer mehr Einzug in der Arbeitswelt. Auch altbekannte Programme werden immer mehr mit KI-ähnlichen Funktionen “aufgehübscht”. So erkennt Outlook 2016 inzwischen automatisch Termine, die in einer Email erwähnt werden und trägt diese in den eigenen Kalender ein. Für Menschen, die nur ihre eigenen Kalender verwalten ist das sicher eine sehr praktische Funktion. Aber für uns Assistentinnen ist das leider eher ein Horror – wer will schon die ganzen Termine, die er oder sie im Namen von Kollegen oder Chefs ausmacht, im eigenen Kalender haben? Ich zum Beispiel buche viele Flüge, Züge und Hotels für meine Kollegen. Die Termine brauche ich natürlich…
Mehr Lesen

Serienetiketten in Word: Weihnachten kommt immer so plötzlich

Serienetiketten in Word: Weihnachten kommt immer so plötzlich

Das kennen wir ja alle: Weihnachten kommt ja bekanntlich immer plötzlich und dann müssen die Weihnachtsgrüße verschickt werden. Da das je nach Umfang eine größere Aktion sein kann, will ich diesen Blogeintrag heute diesem Thema widmen. Auch hier hilft die praktische Funktion “Serienetiketten” in Word. Ich arbeite mit den gängigen Office-Produkten, daher beziehen sich die folgenden Tips auch auf diese Programme (Version 2010). Microsoft Word bietet uns da die praktische Möglichkeit der Serienetiketten (natürlich nicht nur um damit Weihnachtsgrüße zu versenden…). Man kann diese Option auch für Serienemails oder natürlich den klassischen Serienbrief nutzen, aber eben auch um die Adressen auf die Umschläge zu bekommen und vieles mehr. Richtig vorbereitet…
Mehr Lesen

Outlook - Tipps und Tricks: Groß- und Kleinschreibung korrigieren

Outlook – Tipps und Tricks: Groß- und Kleinschreibung korrigieren

Das kennt wohl jeder: Beim Schreiben einer E-Mail schleicht sich schon einmal ein Rechtschreibfehler ein. Besonders das Thema Groß- und Kleinschreibung ist immer wieder tückisch. Glücklicherweise gibt es eine nette kleine Tastenkombination, die hier ganz einfach weiterhilf: Setzen Sie den Cursor einfach per Mausklick ins falsch getippte Wort und drücken dann UMSCHALT+F3. Aus dem klein geschriebenen Anfangsbuchstaben wird ein groß geschriebener. Den Shortcut kann man bis zu dreimal wiederholen. Beim ersten Mal schreibt Outlook den Anfangsbuchstaben groß, beim zweiten Mal wird das ganze Wort groß geschrieben, beim dritten Tastendruck kehrt man wieder zum Ausgangswort zurück. Dieser Trick klappt auch in anderen Anwendungen und sogar deutlich älteren Officeversionen.   Bildquelle: www.pixabay.com